Archiv

Ich springe vom Balkon

Hörst du mir zu?
Weisst du dass ich gerad geheult hab?
Kannst du dir vorstellen, wie ich mit letzter Kraft diese Zeilen schreibe, die du nie lesen wirst?

Wie soll ich dich denn halten, mit diesen zittrigen händen?
Diesen Händen, die sich ausgepowert haben.

Was ist das was du von mir willst? Ist es das was ich von dir will? Oder ist es das was ich will, dass du es von mir willst`?

Bin ich nur vorsichtig oder nehme ich es nicht ernst?
Verlieren will ich dich nicht.

Aber du weist doch garnicht wer ich bin? Oder nehm ich dich schon wieder nicht ernst.

Was will ich eigentlich?

Wenn mir der liebe Herrgott doch nur die Courage geben würde, die verantwortung zu tragen.

Angst vor der eigenen Courage.

das wars

das wars schon immer

aber es kann nicht IMMER ICH GEWESEN SEIN

ich bin kein kind mehr

ich renne nicht mehr in der stadt rum
schreiend, parolen grölend... schade eigentlich, das hat immer so viel spaß gemacht.

stattdessen sitze ich hier, mit der hoffnung dass mir was einfällt, heut, oder morgen

Es kann jetz nicht an einem verfluchten tag liegen

1 Kommentar 4.1.11 22:40, kommentieren



Bei Allen Communitys

Diese Blog zeigt als einziges meine abgefuckten und kranken nerven.

Ich habe mich heute komplett mit How I met your mother betäubt.

Ich könnte in mein Handy beissen. Ich könnte losschreien. Einfach nur ausrasten.

Was ist los.

Wenn ich nicht so einen entsetzlich großen Schwanz hätte, dann würde ich denken dass ich eine mestruierende Frau bin

5.1.11 17:14, kommentieren

"Manchmal muss ein Mann tun, was ein Mann tun muss..."

Zum ersten Mal in meinem Leben hat mein Verstand mein Herz überstimmt.

Das tat weh. Aber... aber das spiegelbild is wieder in Ordnung.

5.1.11 22:24, kommentieren